Natürliche Wege und unterstützende Maßnahmen zur
ganzheitlichen Gesundheit von Mund und Zähnen

 

Zähne ohne Probleme

Ganzheitliche Gesundheit von Mund und Zähnen

von Dr. med. dent. Steffen Wander

 

Inhalt
   
Ein Wort an die LeserInnen
9

1
Warum wir Zähne haben
Wie funktionieren Kiefer und Gebiß?
Die häufigsten Probleme bei Zähnen, Kiefern und Mund
11
11
17

2
Zahnfeind Nr. 1: Karies
Zur Vorbeugung und Eindämmung von Karies
Kariesbehandlung
Folgen von unbehandelter / nicht fachgerecht behandelter Karies
Wurzelbehandlung, was ist das eigentlich, macht das Sinn?
Welche Auswirkungen auf den Gesamtorganismus hat so ein "toter" Zahn?
19
23
29
30
31
31

3
Zahnfeind Nr. 2: Parodontitis
Die Entstehung von Parodontitis
Ursachen für die Entzündung des Parodont-Gewebes
Parodontose
Zur Vorbeugung und Eindämmung von Parodontitis
Die Behandlung von Parodontitis
35
35
36
40
40
42

4
Ohrenschmerzen, die keine sind!
Falscher Biß und seine Folgen für die Allgemeingesundheit
Funktion und Dysfunktion der Kiefer
45
45
46

5
Der Streit um Amalgam: Risiken und Alternativen
Was ist Amalgam?
Warum zersetzt sich das Amalgam?
Mögliche Amalgam-Wirkungen im menschlichen Körper
Ab welcher Zahl von Plomben besteht ein Risiko?
Welche Untersuchungen über Amalgambelastung sind zuverlässig?
Vorschlag für ein Amalgam-Praxisprogramm
Vorgehen beim Austausch
Achtung beim Rausbohren
Amalgam-Ausleitungsverfahren
Amalgam-Alternativen
Welches Füllmaterial für welchen Zweck?
Herstellung einer Kompositfüllung
Welche Risiken bergen die alternativen Materialien in sich?
55
56
58
60
61
62
64
65
65
66
69
76
77
79

6
Fluorid für die Zahnpflege
Was bewirkt Fluorid für die Zahngesundheit?
Ist alles Fluorid gleich?
Typische Symptome für Fluoridmangel bzw. Fluoridüberschuß
Sind Fluoridbeigaben zum Trinkwasser "unnatürlich"?
Ein Fluorid-Praxisprogramm
Fluorid für Kinder
Wirkungen von Prohpylaxe-Maßnahmen
83
83
83
84
84
85
87
88

7
Ganzheitliche Vorbeugung für Erwachsene
Ernährung
Richtiges Kauen und Mundbewußtsein
Wenn Zähneputzen zur Marotte wird
Putztechnik für Erwachsene
Elektrische Zahnbürste
Munddusche
Zahnseide
Zahnhölzchen
Zahnzwischenraumbürste
Dental-Kaugummi (zuckerfrei)
Mundspülung mit Sonnenblumenöl
Weisheitszähne
91
91
92
93
95
100
101
101
104
105
106
106
106

8
Verantwortung der Eltern für ihre Kinder
Zahngesundheit für Kinder
Ernährung
Richtiges Kauen
Zahnpflege und Mundhygiene für Kinder
Warum regelmäßiges Kontrollen notwendig sind
Was ist "Versiegeln"?
Praxisprogramm für Eltern, Babys und Kleinkinder
Unter welchen Bedingungen ist eine KFO-Behandlung sinnvoll?
Zahnbehandlung während der Schwangerschaft
109
109
111
111
112
113
114
114
120
123

9
Wie man sich vor und nach einer Zahnoperation verhält 125

10
Grundlegende Hinweise zu Zahnrestauration, Zahnersatz und Implantaten
Krone
Brücke
Teilprothese
Vollprothese
Zahnimplantate: Luxus oder Notwendigkeit?
131
132
132
135
137
138

11
Kosmetische Zahnbehandlung 149

12
Die richtige Auswahl Ihres Zahnarztes
Was kann ich tun, damit mein Zahnarzt besser arbeiten kann?
Die Suche nach dem richtigen Zahnarzt
Erste Begegnung mit dem Zahnarzt "Ihrer Wahl" und seinem Team im Behandlungsraum
Zahnärztinnen / Zahnärzte
Erster Kontakt mit dem Zahnarzt
Die gründliche Erstuntersuchung
Was geschieht eigentlich während der Zahnbehandlung in Ihrem Mund?
Der unklare Zahnschmerz und die Kunst der richtigen Diagnose
Schutzmaßnahmen bei der Zahnbehandlung
151
151
153
 
155
158
158
159
163
165
166

Zusammenfassung
Ein Minimalprogramm gegen Karies und Parodontitis
Prophylaxe-Programm
Zahnbehandlung und Ängste
Kinder und Ängste
Die Zähne und der Mund
167
167
167
168
168
169

Schlußwort
Der Mund als Sinnesorgan
Zahngold
171
171
172

Anhang
Literaturhinweise
Empfehlenswerte Zahnpflegeprodukte
175
175
176

*

(C) 1997 Fischer Media AG, Münsingen-Bern

ISBN 3-85681-368-3

 

Diese Seite ist keine Anzeige, sondern meine Empfehlung ohne jegliche Förderung, allein aus dem
Bedürfnis nach Aufklärung durch Verbreitung des Inhalts dieses Buches heraus entstanden. R.K.

 


 
Mit freundlicher Empfehlung

Humanistische AKTION

8/1999


 
nach oben   -   Menue   -   Service   -   Texte-Verzeichnis   -   Stichwörter

www.humanistische-aktion.de/zaehne.htm
 

 

Zahngold
 

Seit 1992 sammeln wir in meiner Praxis Zahngold. Das heißt, daß wir die Patienten fragen, ob sie das Gold der entfernten Zahnkronen und Brücken für sich selbst behalten möchten (denn es ist ihr Eigentum!) - oder ob sie es für einen guten Zweck stiften wollen.

Der Erlös unserer Sammlung fließt dem "Heil- und Erziehungsinstitut Georgenhof" (D-88662 Überlingen-Bambergen, Tel. 07551/6 1309) für seelengestörte Kinder zu.

Für uns schmilzt die Goldscheideanstalt Degussa das Zahngold, arbeitet es auf und löst die verwertbaren Edelmetalle heraus. Die Degussa verlangt in diesem Fall keine Scheidekosten, sondern macht diese notwendige Arbeit als ihren eigenen Beitrag zur guten Sache kostenlos.

Machen Sie mit! Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über die Verwendung von Ihrem Zahngold zu einem sozialen Zweck, vielleicht auch zugunsten des Heil- und Erziehungsinstituts Georgenhof.

aus dem Buch von Dr. Steffen Wander 'Zähne ohne Probleme'

 
zurück zur Seite Innovationen
 


nach oben   -   Menue   -   Service   -   Texte-Verzeichnis   -   Stichwörter

www.humanistische-aktion.de/zaehne.htm

Aktualisiert am 08.07.02